Sprengweiterbildung Grafenwöhr | 3-4.11.2010

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Hits: 1275

Vom 3.- 4. November 2010 absolvierten unsere Sprengbefugten OBI Grübler Peter und HBM Kasbauer Robert eine zweitägige Weiterbildung auf dem größten Truppenübungsplatz Europas welcher sich in Besitz der USA befindet. Es waren noch Kameraden von den Stützpunkten Hub, Ried im Innkreis, Eferding, des Deutschen Landeskriminalamtes, der Bundeswehr und ein Stuntmen aus Berlin dabei. Es wurden Metall und Holzsprengungen sowie eine Vielzahl anderer Sprengmethoden durchgeführt.
Highlight war die Sprengung eines Personenkraftfahrzeuges. Wir bedanken uns beim Sprengstützpunkt Hub und bei Kreisbrandrat Leopold Schmid ( Landkreis Deggendorf) für die Einladung.

 

100_4240

100_4268