FULA Bronze | 13.05.2016

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 722

20160513_FULA_Bronze_1_B650Wie in den vergangenen Jahren stellte sich auch heuer wieder ein Kamerad dem Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze. Bereits zum 43. Mal ging dieser Bewerb an der Landesfeuerwehrschule in Linz über die Bühne.

Beim Funkleistungsbewerb müssen die Teilnehmer ihr Können und erlerntes Wissen im Umgang mit den verschiedensten Funkgeräten sowie in der Kartenkunde unter Beweis stellen. Des Weiteren gilt es einige theoretische Aufgaben zu meistern und sich als Funker in der Einsatzzentrale zu Beweisen. Es geht nicht nur um das Erreichen der Punkteanzahl, sondern auch um das Fertigstellen der Aufgabe in einer bestimmten Zeit.

Die Feuerwehr Pimpfing gratuliert Dominik Lindinger welcher den 211. Rang von insgesamt 468 angetretenen Feuerwehrmitgliedern aus ganz Oberösterreich belegte.

Foto: Team Öffentlichkeitsarbeit, BFKDO Schärding