Ausbildung in Brandsimulationsanlage | 11.03.2017

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 608

Vom 10 bis 12.März 2017 fanden am Parkplatz der Firma Leitz die "Heißen Tage in Riedau" statt. Dabei handelt es sich um eine heiße Ausbildung in einer Brandsimulationsanlage. Das Ausbildungsziel war das richtige Vorgehen bei einem Zimmerbrand unter schwerem Atemschutz. Seitens der Feuerwehr Pimpfing nahmen an diesen Tagen insgesamt 4 Atemschutztrupps zu je 3 Mann an dieser Realbrandausbildung teil.

20170311_Ausbildung_in_Brandsimulationsanlage_1_B650