Strahlenschutzleistungs-Bewerb in Bronze | 04.07.2019

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Zugriffe: 56

Das Strahlenschutzleistungsabzeichen der Stufe 3 (Bronze) hat am 4. Juli 2019 HBM Lindinger Dominik im Rahmen des Strahlenmesslehrganges II in der Oö. Landesfeuerwehrschule erworben. Diese Prüfung umfasst die Gerätekenntnis der Strahlenmessgeräte sowie das Überprüfen eines Versandstückes und die Ermittlung der Aufenthaltszeit bei vorgegebener Dosisleistung. Weiters muss eine umschlossene Strahlenquelle im Gelände gefunden werden und eine radioaktive Kontamination mittels Messgerät festgestellt werden. In der theoretischen Station werden die physikalischen Grundlagen sowie der Schutz vor Strahlenexplosionen geprüft. Die Feuerwehr Pimpfing gratuliert zu den erbrachten Leistungen.

20190704_Strahlenschutzleistungs-Bewerb_in_Bronze_1_B32020190704_Strahlenschutzleistungs-Bewerb_in_Bronze_2_B320