Bewerbsgruppe Bewerbsgruppe 2009

Aktivitäten 2009

Geschrieben von: BI Patrick Kleinpötzl | Zugriffe: 1571

25.10.09         Bewerbsgruppenabschluss 2009

Bewerbsgruppenabschluss_2009_Homepage

 


0
5.09.09        Kuppelbewerb (SD) in Enzenkirchen

Nicht ganz nach Wunsch für die Bewerbsgruppe verlief der Kuppelbewerb des Bezirkes Schärding in Enzenkirchen. Mit eher durchschnittlichen Laufzeiten konnte dennoch der 7. Gesamtrang und der 5. Rang errungen werden.

Resultat: 2 Pokale



Bezirkswertung 2009

In der Bezirkswertung belegte die Bewerbsgruppe der FF Pimpfing sowohl in Bronze als auch in Silber den 6.Platz.

 


29
.08.09        Paintball in Uttendorf

 

Paintball_2009_Homepage

 

Zum Ende der Bewerbssaison 2009 begab sich die Bewerbsgruppe Pimpfing nach Uttendorf zum Paintball spielen. Gespielt haben immer zwei Teams gegeneinander bis der letzte ausgeschieden ist. So mancher wurde dabei auch an weniger angenehmen Stellen getroffen. Trotzdem war es ein toller Nachmittag mit viel Action.

 


25.07.09        Nassbewerb (RI) in Winkl

Beim Nassbewerb des Bezirkes Ried i.I. trat neben der gewöhnlichen Bewerbsgruppe auch eine zweite Gruppe in Bronze an. Die Oldies, so wurden sie von uns genannt, erreichten dabei den tollen zweiten Platz.

Die Bewerbsgruppe errang in Bronze und in Silber jeweils den 4. Platz und konnte einen Pokal mit nachhause nehmen.

Resultat: 1 Pokal



11.07.09        Landesbewerb (OÖ) in Ried/Innkreis


Landesbewerb_Ried_2009_Homepage

Beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Ried i.I. stellten wieder die jüngeren der Bewerbsgruppe ihr Können dar. Mit Rang 65 in Bronze und den damit nötigen Punkten konnten sie bei der Siegerehrung ihr Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze entgegennehmen. In Silber gelang der gute 133. Rang

Resultat: FLA-Abzeichen in Bronze für 4 Mitlgieder


04.07.09        Bezirksbewerb (SD) in Hackenbuch

Wieder gepatzt hat die Bewerbsgruppe Pimpfing mit dem 11.Rang im 1. Lauf (Bronze), beim Bezirksbewerb in Hackenbuch. Und wieder gelang erst in Silber ein guter Lauf und der erfreuliche 4.Platz.

Resultat: 1 Pokal



27.06.09        Abschnittsbewerb (SD) in Hinterndobl

Besser als bei den bisherigen Bewerben erging es der Bewerbsgruppe beim Abschnitssbewerb des Bezirkes Schärding, in Hinterndobl. Wiederrum rettete die Gruppe das Gesamtergebnis mit einem 3.Rang in Silber. In Bronze musste man sich mit dem 7.Platz zufrieden geben. Wieder durften die jüngeren Mitglieder der Bewerbsgruppe Bewerbsluft schnuppern. Umso erfreulicher der tolle 3.Platz.

Resultat: 1 Pokal



06.06.09        Abschnittsbewerb (GR) in Enzendorf

Mit einem misslungenem Lauf in Bronze starteten die Pimpfinger in den Abschnittsbewerb in Enzendorf. Für den 20. Rang in Bronze gab es aber, dank einer guten Leistung im zweiten Lauf, noch Trost mit dem 3. Rang in Silber. An den Staffellauf können sich sicher noch mehrere Bewerbsgruppen erinnern -> steil bergauf und Gegenwind.

Resultat: 1 Pokal



23.05.09        Nassbewerb (SD) in Brunnenthal

Gleich am Anfang der Bewerbssaison 2009 wurde der Nassbewerb des Bezirkes Schärding, in Brunnenthal, ausgetragen.

Wegen der Matura musste die Bewerbsgruppe leider auf 4 Mitglieder verzichten.  Dennoch eroberte das Team - mit vielen Jungen die ihren ersten Bewerb bestritten - den 10. und 6. Rang.

Resultat: erste Bewerbserfahrung für die Jungen


16.05.09        Abschnittsbewerb (GR) in Untertressleinsbach

Die Bewerbssaison 2009 eröffnete die Bewerbsgruppe Pimpfing mit dem Abschnittsbewerb in Untertressleinsbach, Bezirk Grieskirchen.

Der erste Bewerb der Saison war noch nie der Stärkste der Bewerbsgruppe. Das zeigten auch die durchschnittlichen Ränge 15 und 22 in Bronze bzw. Silber.

Resultat: schwacher Saisonstart


Bewerbsgruppe - Saison 2009

Geschrieben von: BI Patrick Kleinpötzl | Zugriffe: 981

bewerbsgruppe2009

hinten v.l.n.r.:

Klaus Bachschweller, Thomas Straßl, Patrick Kleinpötzl, Florian Kleinpötzl, Martin Mitterecker, Markus Straßl, Andreas Bachschweller

vorne v.l.n.r.:

Christoph Etzl, Thomas Summergruber, Manuel Hatzmann, Manuel Straßl, Roman Summereder, Fabian Kleinpötzl

nicht am Foto:

Manuel Strobl, Daniel Redhammer