Bewerbsgruppe 2015 Bewerbsgruppe 2015

4. Jahr in Folge - Sieg beim Nassbewerb | 29.08.2015

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 933

Das vierte Jahr in Folge konnte sich die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Pimfping den 1. Platz in Bronze beim 20. Bezirksnasslöschbewerb des Bezirkes Schärding am 29. August 2015 in Dorf an der Pram holen.

Bei einem Nassbewerb geht es darum, den Angriffslauf nicht wie bei den sämtlichen anderen Bewerben im Bewerbsjahr trocken zu durchlaufen, sondern das Wasser mit Hilfe der Tragkraftspritze vom Ansaugbehälter bis zum Strahlrohr zu befördern und die aufgestellte Dose mit dem Wasser herunterzuspritzen. Deshalb sind Nassbewerbe eben eine ganz besondere Herausforderung und auch kleine Fehler werden meist mit einer kräftigen Dusche belohnt.

Die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Pimpfing, die mit einer gemischten Mannschaft aus den Gruppen Pimpfing I und Pimpfing II am Nassbewerb teilnahm, konnte in Bronze mit einem fehlerfreien Lauf den Titel verteidigen und holte unter den 17 angetretenen Gruppen des Bezirkes Schärding den ersten Rang. In Silber reihte man sich aufgrund der gemachten Fehler leider auf den 9. Platz ein.

Ergebnisliste

20150829_Jahr_in_Folge_Sieg_beim_Nassbewerb_1_B21020150829_Jahr_in_Folge_Sieg_beim_Nassbewerb_2_B21020150829_Jahr_in_Folge_Sieg_beim_Nassbewerb_3_B210

 

 

 

 

 

Landesbewerb in Hirschbach | 10. - 11.07.2015

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1154

Der 53. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb bzw. der 40. Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb am 10. und 11. Juli 2015 in Hirschbach stellte den Höhepunkt der Bewerbssaison 2015 dar.

Bei den Aktivgruppen belegte die Gruppe Pimpfing 1 nach einem Lauf von 33,34 sec. beim Parallelstart in Bronze und leider 20 Schlechtpunkte durch den offenen Saugkopf den 149. Platz von 570 Gruppen. In Silber platzierte man sich mit einem Lauf von 40,75 sec. und einer offenen C-Kupplung auf dem 101. Platz von 460 angetretenen Gruppen. Man konnte somit heuer die Erfolgsserie der letzten drei Jahren leider nicht fortsetzen. Die Gruppe Pimpfing 2 platzierte sich in Bronze mit einer Zeit von 45,53 sec. und 5 Fehlerpunkten auf den 153. Rang (570 Gruppen) und in Silber auf den 179. Gesamtrang (460 Gruppen). Mit diesen Ergebnissen in Silber konnten sich beide Bewerbsgruppen für den Landesbewerb 2016 in Südtirol qualifizieren.

Einen Rangplatz in Silber verfehlte die Jugendgruppe 1 nur knapp. Mit einer fehlerfreien Zeit von 55,11 sec. platzierte man sich auf dem 37. Gesamtrang von den 273 angetretenen Gruppen. In Bronze platzierte sich die Jugendgruppe 1 auf dem 225. Rang von 305 Gruppen. Die Jugendgruppe 2 konnte sich in Bronze auf den 223. Platz einreihen.

ORF-Beitrag mit Interview der FF Pimpfing (Jugend)

Ergebnisse

  • DSC03700
  • DSC03800
  • DSC03875
  • DSC03878
  • DSC03882
  • DSC03885
  • DSC03893
  • DSC03898
  • DSC03921
  • DSC03934
  • DSC03939
  • DSC03943
  • DSC03945
  • DSC03946
  • DSC03947
  • DSC03955
  • DSC03960
  • DSC03961

Simple Image Gallery Extended

Generalprobe beim Bezirksbewerb in Andorf | 04.07.2015

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1478

20150704_Generalprobe_beim_Bezirksbewerb_in_Andorf_Header_B650

Zweimal am Podest platzierte man sich beim Bezirksbewerb in der eigenen Gemeinde Andorf, welcher von der Feuerwehr Andorf hervorragend organisiert wurde. An diesem am 4. Juli stattgefundenen Bewerb, der auch die Generalprobe für den oö. Landesbewerb darstellte, traten 2 Jugend- sowie 2 Bewerbsgruppen der Feuerwehr Pimpfing an.

Die Jugendgruppe konnte sich in Bronze den hervorragenden 3. Rang hinter der Jugendgruppe St. Roman sowie der Jugendgruppe Wernstein platzieren. In Silber musste man sich leider durch 10 Fehlerpunkte mit dem 5. Rang unter 41 Gruppen begnügen. Die Jugendgruppe Pimpfing 2 platzierte sich in Bronze auf den 35. Rang unter 55 Jugendgruppen.

Die Bewerbsgruppe 1 konnte in der Bezirkswertung in Silber den Bewerb für sich entscheiden. In Bronze reihte man sich leider durch 10 Fehlerpunkte auf Platz 7 ein. Der Bewerbsgruppe 2 gelang in Bronze der hervoragende 9. Rang von 47 Gruppen. In Silber erreichte sie den tollen 7. Platz von insgesamt 32 angetretenen Gruppen.

Im Rahmen des Bezirksbewerbes konnte das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber erworben werden, wenn die erforderliche Mindestpunkteanzahl erreicht wurde. Weiters wurde das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold an jene überreicht, die noch einen Antritt in der Wertungsklasse Silber benötigten.

Das FJLA in Bronze haben erworben: Andreas Summereder, Jakob Wiesinger

Das FJLA in Silber haben erworben: Thomas Angleitner, Jonas Kleinpötzl, Tobias Kottbauer, David Lentner, Tobias Mitterbucher, Siegfried Riener

Das FJLA in Gold hat erworben: Katharina Angleitner

BTV-Videobeitrag

Alle Bilder vom Bewerb

Bilder: Team Öffentlichkeitsarbeit BFKDO SD, FF Pimpfing

  • 0_20150704_BB_Andorf_1 (2)
  • 20150704_BB_Andorf (1)
  • 20150704_BB_Andorf (10)
  • 20150704_BB_Andorf (11)
  • 20150704_BB_Andorf (12)
  • 20150704_BB_Andorf (13)
  • 20150704_BB_Andorf (14)
  • 20150704_BB_Andorf (15)
  • 20150704_BB_Andorf (16)
  • 20150704_BB_Andorf (17)
  • 20150704_BB_Andorf (18)
  • 20150704_BB_Andorf (19)
  • 20150704_BB_Andorf (2)
  • 20150704_BB_Andorf (20)
  • 20150704_BB_Andorf (21)
  • 20150704_BB_Andorf (22)
  • 20150704_BB_Andorf (23)
  • 20150704_BB_Andorf (24)
  • 20150704_BB_Andorf (3)
  • 20150704_BB_Andorf (4)
  • 20150704_BB_Andorf (5)
  • 20150704_BB_Andorf (6)
  • 20150704_BB_Andorf (7)
  • 20150704_BB_Andorf (8)
  • 20150704_BB_Andorf (9)

Simple Image Gallery Extended

Vier Stockerlplätze in Kopfing | 27.06.2015

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1506

20150627_4_Podestplätze_in_Kopfing_Header_B650

Durchaus erfolgreich ging der Abschnittsbewerb in Kopfing (Abschnitt Engelhartszell) am 27. Juni 2015 für die jeweils zwei Jugend- bzw. Bewerbsgruppen der Feuerwehr Pimpfing über die Bühne. Insgesamt vier Podestplätze erreichten die Gruppen und konnten somit einen wichtigen Grundstein für die Bezirkswertung 2015 legen. Die Bewerbsgruppe Pimpfing 1 konnte sich beim Bezirksbewerb in Grieskirchen ebenfalls am Podest platzieren.

Ergebnisse Abschnittsbewerb Kopfing:

Jugendgruppen Pimpfing
 - Bronze: 3. und 22. Rang von 36
 - Silber: 1. Rang von 28

Bewerbsgruppen Pimpfing
 
- Bronze: 1. und 5. Rang von 34
 - Silber: 2. und 10. Rang von 24

Ergebnisse Bezirksbewerb Pram (GR):

Bewerbsgruppe Pimpfing
 
- Bronze: 3. Rang von 16
 - Silber: 2. Rang von 16

Bilder: Team Öffentlichkeitsarbeit BFKDO Schärding, FF Pimpfing

  • 20150627_kopfing (0)
  • 20150627_kopfing (1)
  • 20150627_kopfing (10)
  • 20150627_kopfing (11)
  • 20150627_kopfing (12)
  • 20150627_kopfing (2)
  • 20150627_kopfing (3)
  • 20150627_kopfing (4)
  • 20150627_kopfing (5)
  • 20150627_kopfing (6)
  • 20150627_kopfing (7)
  • 20150627_kopfing (8)
  • 20150627_kopfing (9)
  • 20150627kopfing (15)
  • Gruppenfoto_Kopfing

Simple Image Gallery Extended

Abschnittsbewerb in Untererleinsbach (GR) | 13.06.2015

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1019

20150613 Bewerb ObererleinsbachDer Abschnittsbewerb des Abschnittes Peuerbach, Bezirk Grieskirchen, ging am 13. Juni 2015 in Untererleinsbach bei tropischer Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke über die Bühne.

20 Fehlerpunkte in Bronze machten klar, dass noch ein kleines Trainingsdefizit herrscht. Nichts desto trotz konnte man in Silber mit einem fehlerfreien Lauf hinter dem 4-maligen Weltmeister Weeg und der Bewerbsgruppe Pollham den dritten Rang von 21 Bewerbsgruppen erreichen.

Ergebnisse Bronze

Ergebnisse Silber

Heißer Abschnittsbewerb im Botanica Park | 06.06.2015

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1124

Die Bewerbsgruppe Pimpfing trat am 6. Juni beim Abschnittsbewerb in Bad Schallerbach (Abschnitt Grieskirchen) im Botanica Park an. In Bronze gelang in der Gästewertung mit einer Angriffszeit von 33,55 sec hinter Stillfüssing 1 und Kallham 1 der 3. Rang von 32 Bewerbsgruppen. In Silber reihte man sich mit 39,81 sec. und 20 Fehlerpunkten auf den 8. Rang (von 27 Gruppen) ein.

Ergebnisse Bronze

Ergebnisse Silber

  • 20150606_Bewerb_badschallerbach (1)
  • 20150606_Bewerb_badschallerbach (2)
  • 20150606_Bewerb_badschallerbach (3)
  • 20150606_Bewerb_badschallerbach (4)
  • 20150606_Bewerb_badschallerbach (5)
  • 20150606_Bewerb_badschallerbach (6)
  • 20150606_Bewerb_badschallerbach (7)
  • 20150606_Bewerb_badschallerbach (8)
  • 20150606_Bewerb_badschallerbach (9)

Simple Image Gallery Extended

Kuppelcup Ried | 09.05.2015

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1251

Am 9. Mai 2015 fand der 9. Rieder Bezirkskuppelcup auf dem Areal der Brauerei Ried statt. Die Feuerwehr Pimpfing nahm an diesem Bewerb mit 2 Gruppen in den Wertungsklassen Bronze und Silber teil. Über 60 Gruppen in Bronze und ca. 40 Gruppen in Silber traten in spannenden Duellen auf vier Bahnen gegeneinander an. In Bronze reihte man sich in die Ränge 12 (Pimpfing 2) und 29 (Pimpfing 1) ein. In Silber belegte die Gruppe Pimpfing 1 den 11. und Pimpfing 2 den 17. Gesamtrang.

20150509_Kuppelcup_Ried_1_B21020150509_Kuppelcup_Ried_2_B21020150509_Kuppelcup_Ried_3_B210

Kuppelcup in Weeg - 5. Rang in Cupwertung | 25.04.2015

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1077

20150425_Kuppelcup_in_Weeg_-_5._Rang_in_Header_B650

Als erster Bewerb in der Bewerbssaison 2015 stand der Kuppelcup der Feuerwehr Weeg (Bezirk Grieskirchen) am Programm der beiden Bewerbsgruppen am 25. April 2015. Da, wie in den Jahren zuvor schon, mehr als 80 Spitzengruppen aus ganz Österreich der Einladung folgten, ist dieser Bewerb immer eine besondere Herausforderung. Nach einem unglücklichen Ausscheiden der Bewerbsgruppe Pimpfing 1 nach der dritten Runde in der "Championswertung" lag es schlussendlich an der 2. Gruppe die Ehre zu retten. Durch konstante und fehlerfreie Leistungen in den einzelnen Durchgängen konnten sie in der Wertung "Cup der guten Hoffnung" den hervorragenden 5. Rang von insgesamt 35 Gruppen erringen.

20150425_Kuppelcup_in_Weeg_-_5._Rang_in_1_B21020150425_Kuppelcup_in_Weeg_-_5._Rang_in_2_B21020150425_Kuppelcup_in_Weeg_-_5._Rang_in_3_B210