Kuppelcup in Pehigen | 01.04.2017

Geschrieben von: FM Monika Auer | Zugriffe: 856

Erstmalig in der Geschichte der Feuerwehr Pimpfing nahm eine Bewerbsgruppe am Kuppelcup Pehigen (VB) teil. Dieses Mal wurden wir wieder durch unsere Damengruppe, bei einem sehr spannenden Wettkampf, welcher im Veranstaltungszentrum Frankenburg ausgetragen wurde, vertreten. In Summe nahmen am Parallel-Bewerb 67 Bewerbsgruppen aus ganz OÖ, Salzburg und sogar aus Tschechien teil.

Nach zwei sehr soliden, fehlerfreien Läufen im Grunddurchgang konnten sich die Damen für die besten 32 Gruppen zu den K.O-Duellen qualifizieren. Auch hier gelang wieder ein guter Lauf, jedoch mussten sich die Damen im K.O. den Burschen aus St.Veit im Mühlkreis geschlagen geben. Am Ende des Tages beendete unsere Gruppe den Wettkampf auf dem 21.Rang und konnte sich somit im vorderen Drittel platzieren.

Ein großes Dankeschön gilt dem Ersatz-Maschinisten Michael Damberger alias „Michaela“ für die tatkräftige Unterstützung am Bewerb.

Rangliste

20170401_Kuppelcup_in_Pehigen_1_B21020170401_Kuppelcup_in_Pehigen_2_B21020170401_Kuppelcup_in_Pehigen_3_B210