Kuppelcup Pehigen | 14.04.2018

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Zugriffe: 451

Nachdem bereits im letzten Jahr unsere Damengruppe am Kuppelcup in Pehigen, Bezirk Vöcklarbruck, teilnahm ließ es sich die Bewerbsgruppe Pimpfing 1 nicht nehmen, heuer ebenfalls ihre Leistungen bei diesem Bewerb zu zeigen. An dem Parallelbewerb, der im Veranstaltungszentrum Frankenburg ausgetragen wurde, nahmen insgesamt 68 Bewerbsgruppen aus dem Land Oberösterreich teil.

Mit dem ersten Lauf von 16,45 Sekunden fehlerfrei konnte sich die Gruppe 1 mit einer grandiosen Zeit in der neuen Bewerbssaison zurückmelden. Im zweiten Lauf schaffte man es sogar diese Zeit nocheinmal zu unterbieten und sich die Laufbestzeit in der zweiten Runde mit 15,82 Sekunden zu sichern. In der ersten KO-Runde schlichen sich dann jedoch einige Fehler ein, weshalb man den Lauf mit einer Zeit von 27,25 Sekunden und 10 Fehlerpunkten beenden musste. Im Achtelfinale angekommen musste man sich jedoch gegen den späteren Sieger, Weeg 2, mit einer Zeit von 19,80 Sekunden und 10 Fehlerpunkten geschlagen geben.

Schlussendlich konnte sich die Gruppe Pimpfing 1 auf dem 12. Rang in der Rangliste wiederfinden und damit auch den ersten Pokal in der neuen Bewerbssaison sichern.

20180414_Kuppelcup_Pehigen_1_B650