Auffahrunfall im Kreuzungsbereich Laab | 02.07.2020

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Hits: 113


Am Dienstag, den 02. Juli 2020, ereignete sich am Vormittag im Kreuzungsbereich von Laab ein Auffahrunfall, zu dem die Feuerwehr Pimpfing durch die oberösterreichische Landeswarnzentrale alarmiert wurde. Ein Fahrzeuglenker übersah den vor ihm anhaltenden PKW und krachte gegen dessen Fahrzeugheck. Alle beteiligten Fahrzeuginsassen konnten unverletzt ihre Fahrzeuge verlassen. Die Aufgabe der Feuerwehr Pimpfing lag darin, den Verkehr zu regeln, die ausgeflossenen Betriebsmittel zu binden und die beiden Unfallfahrzeuge von der Fahrbahn zu entfernen. Nach einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Pimpfing erledigt und man konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.