Aufräumarbeiten nach Frontalzusammenstoß | 03.08.2016

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Zugriffe: 3004

20160803_Aufraeumarbeiten_nach_Frontalzusammenstos_Header_B650

Am Mittwoch den 03.08.2016 wurde die Feuerwehr Pimpfing gemeinsam mit der Feuerwehr Andorf zu einem Verkehrsunfall auf der Andorfer Landstraße 514 auf der Höhe Oberholz alarmiert. Am Einsatzort angekommen fanden wir zwei Fahrzeuge vor, welche frontal zusammengestoßen waren. Zum Glück wurde nur eine Person leicht verletzt. Neben dem Einrichten einer Umleitung aufgrund der komplett gesperrten Andorfer Landstraße 514 bestand unsere Aufgabe darin, die Fahrzeuge von der Straße zu entfernen und die ausgeflossenen Betriebsmittel zu binden. Nach ca. 1 Stunde konnten wir die Straße wieder für den Verkehr freigeben und ins Feuerwehrhaus einrücken.

20160803_Aufraeumarbeiten_nach_Frontalzusammenstos_1_B21020160803_Aufraeumarbeiten_nach_Frontalzusammenstos_2_B21020160803_Aufraeumarbeiten_nach_Frontalzusammenstos_3_B210