Fahrzeugbergung auf der B137 | 18.02.2018

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Zugriffe: 670

20180218_Fahrzeugbergung_auf_der_B137_Header_B650

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Stunden musste die Feuerwehr Pimpfing am 18. Februar um 02:42 Uhr zu einem Einsatz mit dem Einsatzstichwort "Fahrzeugbergung" ausrücken, dieses Mal auf die B137 auf Höhe Laab. Ein aus Richtung Zell an der Pram kommender Zeller kam auf der Abfahrt der B137 von der Fahrbahn ab und blieb im daneben verlaufenden Straßengraben stecken. Beim Eintreffen am Einsatzort bestand die Aufgabe der Feuerwehr Pimpfing darin, den Verkehr auf der Bundesstraße zu regeln und das Unfallfahrzeug aus dem Straßengraben zu befreien. Nach ca. 1 Stunde konnte die Feuerwehr Pimpfing wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

20180218_Fahrzeugbergung_auf_der_B137_1_B320

20180218_Fahrzeugbergung_auf_der_B137_2_B320