Hornissennester entfernt | 30.08.2018

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Zugriffe: 220

Am Donnerstag den 30. August wurde die Feuerwehr Pimpfing gerufen um einige Hornissennester aus einem Dachboden zu entfernen. Da es sich um belebte Nester handelte, die sich noch im Bau befanden, wurden sie von uns sorgfältig von der Decke genommen und in einer Box für den Transport verstaut. Anschließend wurde das unter Artenschutz stehende Hornissenvolk in einem nahegelegenen Wald wieder ausgesetzt.

20180830_Hornissennester_entfernt_1_B32020180830_Hornissennester_entfernt_2_B320