Anhänger Anhänger

Technischer Anhänger

Geschrieben von: BI Patrick Kleinpötzl | Zugriffe: 1588

Neben den beiden Einsatzfahrzeugen besitzt die Feuerwehr Pimpfing zusätzlich einen Anhänger der Marke TIMA. Er wird für sämtliche Transporttätigkeiten, fürs Jugendlager, für Ausflüge und seit dem Jahr 2015 hauptsächlich für Einsätze verwendet.

Die Umrüstung auf einen einsatztauglichen technischen Anhänger wurde von der Feuerwehr Pimpfing im Jahr 2014 durchgeführt, da die Herausfordungen an die Feuerwehr permanent steigt und dadurch immer mehr Gerätschaften benötigt werden. Anfang 2015 konnte dieser dann in den Dienst gestellt werden.

Anhnger_Homepage

 Anhnger_Homepage2

 

 

 

 

 

 

 

Bei diesem Umbau im Jahr 2014 wurden herausnehmbare Aluminiumgestelle konstruiert um den Anhänger jederzeit vollständig ausräumen zu können. Neben sämtlicher vorhandener Technischer Ausrüstung wurden auch Tauchpumpen, Nasssauger und Schläuche in den Anhänger integriert. Weiters wurde eine LED-Beleuchtung so realisiert, dass auch beim Einsatz in der Nacht der Innen- und Außenraum über einen längeren Zeitraum ohne externe Versorgung ausreichend beleuchtet werden können. Die Kosten der Umrüstung sowie die Umbauarbeiten wurden zur Gänze von den Kameraden der Feuerwehr Pimpfing in Eigenleistung erbracht.

Bei Einsätzen werden vor allem Verkehrstafeln (Ölspur, verschmutzte Fahrbahn), Sandsäcke und Ölbindemittel und dergleichen transportiert. Gerade bei Unwetter-, und Hochwassereinsätzen hat sich das zusätzliche Transportmittel bereits bestens bewährt.
Durch die nach oben wegklappbaren Seitenwände ist der Anhänger leicht zugänglich und von allen Seiten be-, und entladbar. Außerdem bietet er dadurch zusätzlich Schutz vor Regen.
 
2015  Anhaenger in den Dienst gestellt 1 B1300