FJLA Gold erfolgreich absolviert | 10.10.2020

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Hits: 14

Am 10. Oktober 2020 fand im Feuerwehrhaus Andorf der 7. Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold statt. Dabei sind neben dem Herstellen einer Löschleitung und dem Absichern einer Unfallstelle auch umfangreiches Feuerwehrfachwissen und Allgemeinwissen wesentliche Voraussetzungen für den Erwerb dieses Leistungsabzeichens. Dieser Bewerb bildet eine sehr wichtige Schnittstelle für den Übertritt der 16-jährigen Jugendfeuerwehrmitglieder in den Aktivstand.

Von der Feuerwehr Pimpfing bereiteten sich Lukas Goldberger und Tobias Leitner unter der Führung von Patrick Kleinpötzl mehrere Wochen intensiv auf diesen Bewerb vor und konnten am Ende des Bewerbes das Abzeichen in Empfang nehmen.

  

Wissenstest erfolgreich absolviert | 19.09.2020

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Hits: 22

Am Samstag den 19. September 2020 fand in St. Roman der Wissenstest der Feuerwehrjugend im Gasthaus Friedlwirt statt. Zahlreiche Jungfeuerwehrmitglieder traten beim 38. Wissenstest - unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen - an.

Erstmals wurde der Wissenstest heuer Aufgrund von Corona in eine Theorie- und Praxisteil unterteilt, wobei der theoretische Teil schon vorab über eine eigens dafür entwickelte "Wissenstest OÖ-App" absolviert wurde.

Im Praxisteil wurde auf unterschiedlichen Stationen das Feuerwehrwissen in den Bereichen Knotenkunde, Erste Hilfe, Verkehrserziehung & Absichern der Einsatzstelle sowie dem Übermitteln von Nachrichten vom Bewerterteam geprüft.

Nach mehrwöchiger intensiven Vorbereitung konnten alle 5 Jugendlichen das Abzeichen in Empfang nehmen:

Leistungsabzeichen Bronze: Gabriel Neubauer

Leistungsabzeichen Silber: Jakob Leitner

Leistungsabzeichen Gold: Elisabeth Etzl, Lukas Hosner und Leonie Reidinger

  

 

Spieleabend mit Einsatzübung | 14.08.2020

Geschrieben von: HBM Maximilian Schusterbauer | Hits: 48

Um die Ferienzeit etwas aufzulockern, traf sich unsere Jugendgruppe um neben einer spannenden Einsatzübung auch einen lustigen Abend im Feuerwehrhaus zu verbringen.
Adjustiert und voll dabei, starteten wir zu einer Rundfahrt mit unserem TLF wo just in diesem Zeitpunkt die Meldung eines Brandes einlangte.
Spielerisch wurde unser Nachwuchs das Wissen über das taktische Vorgehen im Einsatz und der Löschmittel vermittelt.
Erste Löschhilfe – praktisch der Umgang mit dem Feuerlöscher war ebenfalls ein fester Bestandteil.


Nach einer ordentlichen Stärkung und der Herstellung der Einsatzbereitschaft ging es in einem Spiele und Filmabend über.
Gut unterhalten, gelaunt und etwas müde ging es nach dem Frühstück wieder nach Hause.


Ein großer Dank geht an den Jugendbetreuer Dominik Lindinger mit seinem Team, die sich sehr für ein Ersatzprogramm in diesem Jahr sorgen.

  

Nassübung der Jugendgruppe | 07.08.2020

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Hits: 52

Am Freitag, den 07. August traf sich unsere Jugendgruppe bei herrlichem Wetter, um an der heurigen Nassübung teilzunehmen. Dabei wurde den 10 teilnehmenden Jungfeuerwehrmitglieder zuerst die Funktion der neuen Tragkraftspritze Rosenbauer FOX 4 sowie die Handhabung der Wasserführenden Armaturen erklärt. Die Jugendlichen hatten aber natürlich auch viel Spaß damit, sich gegenseitig bei den heißen Temperaturen nass zu spritzen. Nach ein paar Stunden ging es erschöpft aber gut gelaunt wieder nach Hause.