Jugend Jugend 2013

Badeausflug ins PEB | 26.10.2013

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1167

Ins Erlebnisbad "PEB" nach Passau ging es am 26.10.2013 für die Jugendgruppe der Feuerwehr Pimpfing. 21 Jugendfeuerwehrmänner und -frauen liesen sich dieses Angebot nicht entgehen und folgten der Einladung ihres Jugendbetreuer HBM Max Schusterbauer. Nach einigen Stunden im Erlebnisbad ging es für die Kids ziemlich erschöpft aber gut gelaunt wieder nach Hause.

20131026 PEB

Bayrischer Wissenstest 2013 | 05.10.2013

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1736

Am Samstag, 05. Oktober 2013, absolvierte die Jugendgruppe der Feuerwehr Pimpfing den bayrischen Wissenstest in Kößlarn (D). Das heurige Thema war "Verhalten bei Notfällen". Es wurde dabei intensiv auf die wichtigsten Maßnahmen eines Ersthelfers an der Unfallstelle - Absichern/Eigenschutz, Sofortmaßnahmen, Notruf, Weitere Hifsmaßnahmen - sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht am Bewerbstag abgefragt. Insgesamt konnten 12 Jungfeuerwehrmitglieder die verschiedenen Stufen erfolgreich absolvieren, die sich über mehrere Wochen hinweg auf diese Prüfung vorbereiteten.

Stufe 1 (Bronze):   Stufe 2 (Silber):
Benedikt Baumann    Thomas Angleitner
David Baumann   Sebastian Kottbauer
     
Stufe 3 (Gold):        
Johanna Etzl   Michael Grübler
Siegfried Riener   Jonas Kleinpötzl
Michael Schwendinger   Jakob Bachschweller
Tanja Hatzmann    
     
Stufe 4 (Urkunde):    
Dominik Lindinger    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20131006 Wissenstest 120131006 Wissenstest 1

Schulung Löschwasserförderung - Jugend | 18.08.2013

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1258

Am 18. August 2013 traf sich unsere Jugendgruppe bei herrlichem Wetter, um an der vom Jugendbetreuer HBM Max Schusterbauer organisierten Schulung zum Thema Löschwasserförderung und Strahlrohre teilzunehmen. Dabei wurde den teilnehmenden Jungfeuerwehrmitgliedern zuerst die Funktion der Tragkraftspritze sowie die Handhabung der Wasserführenden Armaturen erklärt. Diese Schulung dient zur Vorbereitung auf die 5. Erprobung. Die Jugendlichen hatten aber natürlich auch viel Spaß damit, sich gegenseitig bei den heißen Temperaturen nass zu spritzen. Nach ein paar Stunden ging es erschöpft aber gut gelaunt wieder nach Hause.

20130818 Nassuebung 120130818 Nassuebung 1

Jugendlager 2013 | 22.-25.07.2013

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1425

0 Header

Das Jugendlager der sechs Bezirke Braunau, Gmunden, Grieskirchen, Ried, Schärding und Vöcklabruck fand heuer im Bezirk Grieskirchen, in Steegen, statt. Auch die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Pimpfing nahm daran mit 2 Gruppen also insgesamt 15 Jugendlichen und 3 Betreuern teil. In den verschiedenen Stationen der Lagerolympiade, die an zwei Tagen vormittags standfand, mussten die Jugendfeuerwehrmitglieder ihre Geschlicklichkeit in unterschiedlichsten Bereichen beweisen. Die beiden Gruppen konnten unter den insgesamt 108 anwesenden Jugendgruppen den hervorragenden 18. und 25. Rang erreichen. Auch an den Nachmittagen gab es ein sehr abwechslungsreiches Lagerprogramm, das sich vom Badeprogramm über Kinofilme im Starmovie in Peuerbach streckte. Für die Jugendgruppe und die Betreuer waren es wieder sehr spannende und lustige vier Tage im Jugendlager.

0 Gruppenfoto

Sonnwendfeuer der Jugendgruppe | 13.07.2013

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1245

Am Samstag, den 13. Juli 2013, veranstaltete die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Pimpfing das traditionelle Sonnwendfeuer in Pimpfing. Bei herrlichem Wetter folgten zahlreiche Besucher der Einladung und wurden von der Jugendgruppe bestens mit Speis und Trank versorgt. Die über das gesamte Jahr erbrachten Leistungen bzw. Pokalränge wurden vom Jugendbetreuer nochmals erwähnt um auch den Eltern das erfolgreiche Bewerbsjahr Revue passieren zu lassen. Somit verbachte man noch einige gemütliche Stunden in Pimpfing.

20130613 Sonnwendfeuer 120130613 Sonnwendfeuer 1

 

 

 

 

 

 

 

 

Zweifacher 1. Rang beim OÖ. Landesbewerb | 06.07.2013

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1388

20130706 Landesbewerb Rohrbach - klein

Äußerst erfolgreich ging das Bewerbssaisonfinale mit dem 51. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb bzw. dem 38. Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Rohrbach für die Feuerwehr Pimpfing über die Bühne, nachdem sich die vier Bewerbs- bzw. Jugendgruppen bereits eine Woche zuvor vier Podestplätze beim Bezirksbewerb in Eggerding sicherten.

20130706 Landesbewerb Rohrbach 6 - Kopie

Bei den Aktivgruppen belegte die Gruppe Pimpfing 1 nach einem sauberen und fehlerfreien Lauf von 37,75 sec. beim Parallelstart in Bronze den hervorragenden 1. Gesamtrang von 307 Gruppen! In Silber platzierte man sich ebenfalls mit einem fehlerfreien Lauf von 43,81 auf den tollen 1. Gesamtrang von 247 angetretenen Gruppen! Somit verwirklichte sich bei diesem Landesbewerb ein gestecktes Ziel der Bewerbsgruppe - Sich in den ersten Rang beim oberösterreichischen Landesbewerb zu platzieren - und das gleich zwei mal!

Die Gruppe Pimpfing 2 platzierte sich in Bronze mit einer Zeit von 47,68 sec. und leider 10 Fehlerpunkten auf den 91. Rang (307 Gruppen) und in Silber auf den 152. Gesamtrang (247 Gruppen).

20130706 Landesbewerb Rohrbach 3 - klein20130706 Landesbewerb Rohrbach 2 - klein

 

 

 

 

 

 

 

Die beiden Jugendgruppen traten bereits am Freitag, den 5. Juli, am Bewerb an. Die beiden Gruppen belegten in Bronze die Ränge 90 und 137 von insgesamt 320 angetretenen Gruppen und in Silber die Ränge 71 und 136 von den 291 angetretenen Jugendgruppen.

 20130706 Landesbewerb Jugend 3 - klein20130706 Landesbewerb Jugend 3 - klein

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit den beiden 1. Gesamträngen bei der Bewerbsgruppe konnte man das bis dato beste Ergebnis bei einem Landesbewerb in der Geschichte der Feuerwehr Pimpfing verzeichnen - Herzliche Gratulation!

Weitere Bilder Jugend

Weitere Bilder Aktiv

Ergebnisse Aktiv Bronze

Ergebnisse Aktiv Silber

Ergebnisse Jugend Bronze

Ergebnisse Jugend Silber

Bezirksbewerb Eggerding Jugend | 29.06.2013

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1361

Einen großen Grund zur Freude gab es am 29. Juni 2013 bei den beiden Jugendgruppen, die beim Bezirksbewerb 2013 in Eggerding ganz vorne mitmischen konnten. Der Jugendgruppe Pimpfing 1 gelang es mit einer soliden fehlerfreien Laufzeit von 47,00 sec sich auf den 3. Rang von über 50 Jugendgruppen aus dem Bezirk in Bronze zu platzieren. Ihr bestes Ergebnis in dieser Saison konnte auch die Jugendgruppe Pimpfing 2 verzeichnen, in der auch 2 Jugendfeuerwehrmitglieder der FF Hof mitliefen. Man konnte sich nach einem fehlerfreien Lauf mit 54,00 sec in Silber hinter der Jugendgruppe St. Roman den 2. Rang holen. 

Leistungsabzeichen in Bronze und Silber

Erstmals wurden auf einem Bezirkbewerb die begehrten Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und Silber vergeben, die man bis jetzt immer nur beim Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb erringen konnte. Durch die souveränen Leistungen konnten alle Teilnehmer bei der Siegerehrung ihre angeforderten Abzeichen in Empfang nehmen.

Das Leistungsabzeichen in Bronze haben erworben: Thomas Angleitner, Benedikt Baumann, Jonas Kleinpötzl

Das Leistungsabzeichen in Silber haben erworben: Michael Schwendinger, Johanna Etzl

 20130629 Bewerb Eggerding FFP 4 20130629 Bewerb Eggerding FFP 5

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse

Abschnittsbewerb Kössldorf Jugend | 22.06.2013

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 2175

Die Jugendgruppen 1 und 2 der Feuerwehr Pimpfing nahmen am 22. Juni 2013 ebenfalls am Abschnittsbewerb des Abschnittes Engelhartszell in Kössldorf, Gemeinde St. Roman, teil. Die Jugendgruppe Pimpfing 1 setzte wie in den Vorwochen ihren Erfolgslauf fort und erreichte in der Gästewertung in Bronze den hervoragenden 3. Rang von 36 Gruppen. In Silber wurde trotz 10 Fehlerpunkten der 7. Gesamtrang von 35 Jugendgruppen erreicht. Auch die 2. Jugendgruppe lieferte mit dem 17. Rang in Bronze eine solide Leistung ab.

 20130622 Koessldorf (2)20130622 Koessldorf (1)

Ergebnisse

Erfolgreicher Abschnitts-bewerb Jugend | 15.06.2013

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1842

Die Jugendgruppe der Feuerwehr Pimpfing setzte am 15. Juni beim Abschnittsbewerb des Bezirkes Ried im Innkreis in St. Martin/Innkreis ihren erfolgreichen Lauf fort. Trotz einiger Ausfälle der 1. Gruppe erreichte man in Bronze mit einer Laufzeit von 51,00 Sekunden fehlerfrei den hervoragenden 6. Platz von 64 angetretenen Jugendgruppen in der Gästewertung. In Silber rundete man das erfreuliche Ergebnis mit einem 8. Platz von 45 Gruppen ab. Somit konnte sich die Jugendgruppe über 2 Pokale freuen.

    

Abschnittsbewerbe Jugend | 08.06.2013

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1309

Die beiden Feuerwehrjugendgruppen Pimpfing 1 & 2 nahmen am 8. Juni 2013 beim Abschnittsbewerb des Bezirkes Grieskirchen in St. Georgen bei Grieskirchen sowie am Abschnittsbewerb Ried-Süd in St. Marienkirchen am Hausruck teil. In St. Marienkirchen konnten wir uns mit dem 7. Rang in Bronze und in St. Georgen konnten wir uns in Bronze über den 9. Rang und in Silber über den 5. Rang freuen. Insgesamt befanden wir uns somit drei Mal in den Pokalrängen.

20130608 BewerbJugend 120130608 BewerbJugend 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschnittsbewerb Hörbach - Jugend | 01.06.2013

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1102

Die Feuerwehrjugendgruppe Pimpfing 1 und 2  nahm am 1. Juni 2013 beim Abschnittsbewerb des Bezirkes Grieskirchen in Hörbach teil. Beim Durchgang in Bronze konnte die Gruppe 1 mit einer Laufzeit von 73,53 Sekunden und 10 Fehlerpunkte eine nicht  zufriedenstellende Leistung erbringen. In Silber erhielten wir bei einer Laufzeit von 68,14 Sekunden 10 Fehlerpunkte. Die 2. Gruppe erreichte in Bronze eine Laufzeit von 74,50 Sekunden. Unterm Strich erreichte man die Plätze 32 und 33 von 57 Jugendgruppen in Bronze und den 18. Platz von 46 Jugendgruppen in Silber.

Feuerwehrjugend in HörbachFeuerwehrjugend in Hörbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufbauen der Übungsbahn | 05.04.2013

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1150

Am Freitag den 5.April 2013 trafen sich die gesamten Jungfeuerwehrmitglieder zum Aufbau unserer Bewerbsbahn und Staffellaufbahn. Nach den sehr guten Leistungen im Vorjahr hofft man auch heuer diese Leistungen wieder erbringen zu können.

20130413 Uebungsbahnaufbau (1)20130413 Uebungsbahnaufbau (2)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wissenstest | 23.03.2013

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1318

Am Samstag den 23.März fand in Esternberg der Wissenstest der Feuerwehrjugend im Gasthaus Hubinger statt. 506 Jungfeuerwehrmitglieder darunter 112 Jugendliche aus Bayern traten beim 31. Wissenstest an. In 10 unterschiedlichen Stationen wird das Feuerwehrwissen vom Bewerterteam abgefragt. Neben Allgemeinwissen werden die wasserführenden Armaturen genauso geprüft, wie Erste-Hilfe. Auch der Umgang mit Feuerlöschern, die Orientierung im Gelände und Knotenkunde sind bei der praktischen Prüfung zu beherrschen. Ab der Stufe Silber ist auch die Kenntnis über Gefährliche Stoffe usw. gefragt. „Die Teilnehmer werden in den Jugendgruppen von den Betreuern in den einzelnen Feuerwehren bestens auf diese Prüfung vorbereitet, welche in drei unterschiedlichen Stufen Bronze, Silber und Gold abgelegt werden kann“, weiß der verantwortliche Hauptamtswalter Robert Doregger zu berichten.

Nach mehrwöchiger intensiven Vorbereitung konnten alle  Jugendlichen das Abzeichen in Empfang nehmen:

Leistungsabzeichen Bronze: Thomas Angleitner, Sebastian Kottbauer

Leistungsabzeichen Silber: Tobias Mitterbucher, Michael Grübler, Tanja Hatzmann, Jakob Bachschweller

Leistungsabzeichen Gold: Felix Riener, Gabriel Prechtl, Julian Bachmayr, Andreas Thalhammer, Rene Hatzmann, Dominik Lindinger

 

Jugendleistungsabzeichen in Gold | 25.01.2013

Geschrieben von: OBI Markus Straßl | Zugriffe: 1220

Im Zuge der Jahresvollversammlung am 25.01.2013 im Gasthaus Bauböck wurde an die Jungfeuerwehrmitglieder Grübler Martina und Summereder Johannes das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold überreicht. Somit stehen sie kurz vor dem Übertritt in den Aktivstand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch bei den Sportschützen | 05.01.2013

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1315

Am Samstag, den 5. Jänner 2013 stand für die Mitglieder der Jugendgruppe ein Besuch bei den Sportschützen am Tagesprogramm. Nach einigen Probeschüssen verglichen sich die Jugendlichen gegenseitig beim anschließenden Vergleichswettbewerb. Bedanken möchten wir uns beim ATV Andorf Sektion Sportschützen insbesondere bei Sepp und Resi Schönbauer für die Benützung der Schießanlage. Insgesamt nahmen an diesem Tag 10 Jugendliche und 2 Betreuer teil.

20130105_Sportschuetzen_1

20130105_Sportschuetzen_2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Erprobung | 04.01.2013

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1223

Am 4. Jänner 2013 fand die Abnahme der 5. Erprobung der Jugend im Feuerwehrhaus Pimpfing statt. In dieser Ausbildungsphase erhalten die Jugendlichen, welche kurz vor dem Übertritt in den Aktivstand stehen, Einblick in die Aufgaben bei Brand- sowie bei Technischen Einsätzen. So wurde eine Saugleitung aufgebaut und ein Löschangriff mit 2 C-Rohren durchgeführt weiters wurde das Absichern einer Unfallstelle durchgeführt. Somit erfüllte JFM Martina Grübler und Johannes Sommereder die Voraussetzungen für das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Gold.

20130104_Erprobung5_120130104_Erprobung5_2