Herbstübung in Lambrechten | 12.10.2018

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Zugriffe: 68

Zur Herbstübung der Feuerwehr Winkl wurde die Feuerwehr Pimpfing am 12. Oktober 2018 nach Augental in die Gemeinde Lambrechten eingeladen. Übungsobjekt war ein landwirtschaftliches Objekt, welche durch ein in brennendes Fahrzeug in Brand geraten war. Der Besitzer konnte das Fahrzeug zwar noch aus dem Gebäude bringen, das Übergreifen der Flammen konnte aber nicht mehr verhindert werden. Die primäre Aufgabe der Feuerwehr Pimpfing lag in der Herstellung einer Zubringerleitung aus der nächstgelegenen Saugstelle 32. Da Kinder im ersten Stock des Gebäudes gespielt hatten und vermisst wurden, stellt man einen Atemschutztrupp zur Suche im verrauchten Gebäude zur Verfügung. Nachdem die bewusstlosen Kinder mit der Wärmebildkamera geortet werden konnen, wurden sie mit dem Spinboard über die Leiter gerettet. Die Feuerwehr Pimpfing bedankt sich bei der Feuerwehr Winkl für die Einladung zur diesjährigen Herbstübung

20181012_Herbstuebung_in_Lambrechten_1_B32020181012_Herbstuebung_in_Lambrechten_2_B320