Monatsübung zum Thema Löschangriff und Tragkrafspritze | 11.08.2020

Geschrieben von: HBM Stefan Strauß | Hits: 56

Am Dienstag, den 11. August stand das Thema Löschangriff mit B-, C- und HD-Rohr auf dem Übungsplan der Feuerwehr Pimpfing. Die Basics, die bereits in der Feuerwehrjugend vermittelt werden, wurden dabei wiederholt und die wichtigsten Eckpunkte für die Maschinisten hinsichtlich Ausgangsdruck und Wasserverbrauch durchgenommen. Im praktischen Teil wurde in der Kläranlage Andorf ein Szenario beübt, bei dem vor allem auch die sich im Tanklöschfahrzeug gelagerten Schlauchtragekörbe intensiv geschult wurden. So wurde deren Vorteil beim Innenangriff und deren Einsatzmöglichkeit erklärt. Parallel dazu wurde die Mitte Juli neu erstandene Tragkraftspritze FOX 4, der Firma Rosenbauer durchgenommen. Dabei wurde vor allem auf die Unterschiede zur heuer nach 26 Dienstjahren ausgeschiedenen Tragkraftspritze FOX 1 besprochen und die Funktionsweise sowie die technischen Daten erklärt. Im angenommenen Szenario musste ein Brand im Dachboden der Kläranlage unter Einsatz von Atemschutz und mithilfe der zuvor vorgestellten Schlauchtragekörbe gelöscht werden. Abschließend wurde der Brandraum mithilfe des Hochleistungslüfters belüftet und von möglicherweise vorhandenen Rauchgasen befreit.
Nach ca. 1,5 Stunden konnte die Übung für die 20 anwesenden Kameraden beendet werden.