Übungen Übungen 2010

Übung - Hydraulisches Rettungsgerät | 28.11.2010

Geschrieben von: BI Patrick Kleinpötzl | Zugriffe: 1176

Am 28.November 2010 fand eine Übung mit dem hydraulischen Rettungsgerät statt. Geübt wurden verschiedene Schnittarten an Fahrzeugen sowie das Entfernen des Fahrzeugdaches, Türen und der Windschutzscheibe. Weiters wurde das richtige Arbeiten mit den Rettungszylindern geübt.

Zum Abschluss wurde noch ein Fahrzeugbrand simuliert, der mit Feuerlöschern bekämpft wurde.20 Feuerwehrmänner nutzten die Gelegenheit ihr Wissen auf den neuesten Stand zu bringen.

 

DSC00430

DSC00434

 

 

Hot-Fire Training in Osterhofen | 28.08.2010

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1059

Am 28. August 2010 absolvierten HBI Danninger Stefan, HBM Geibinger Manuel, OFM Bachschweller Andreas und OFM Summergruber Thomas eine heiße Ausbildung in der Brandsimulationsanlage Osterhofen. Das Ausbildungsziel war das richtige Vorgehen bei einem Zimmerbrand unter schwerem Atemschutz. Die Brandbekämpfung erfolgte mit einem Hohlstrahlrohr.

 

BSA_-_Container_Osterhofen

 

 

Abschnittsatemschutzübung | 12.11.2010

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1051

Das Abschnittsfeuerwehrkommando Raab veranstaltete am 12.11.2010 eine große Atemschutzübung im alten Altersheim in Zell / Pram. Da dieses Objekt kurz vor dem Abbruch steht, nützte man die Möglichkeit eine groß angelegte Bergungsübung durchzuführen. Wir beteiligten uns an dieser Übung mit 3 Trupps. Ziel dieser Übung war das Auffinden von vermissten Personen in einem großen Objekt. Als besondere Herausforderung für die Atemschutztrupps stellte sich die einheitliche Kennzeichnung der bereits abgesuchten Räume heraus. Die Bergung aus den oberen Geschossen erfolgte durch die Drehleiter der Feuerwehr Schärding. Insgesamt beteiligten sich 43 Trupps an dieser Übung.

 

2010_11_12_033_AS-Abschnittsbung_Zell

2010_11_12_045_AS-Abschnittsbung_Zell

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Funkübung Abschnitt Obernberg | 06.11.2010

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1135

Am 6. November 2010 veranstaltete der Abschnitt Obernberg (Bezirk Ried im Innkreis) eine Abschnittsfunkübung. Da wir im Gemeindegebiet von Lambrechten in der Alarmstufe 2 sind, wurden auch wir zu dieser Übung eingeladen. Ziel dieser Übung war neben dem richtigen Funken, das Auffinden der Löschwasserentnahmestellen der jeweiligen Gemeinden mithilfe der Löschwasserkarte. Die Übungsnachbesprechung fand im Feuerwehrhaus St. Martin statt.

 

DSC00121

 

Atemschutzübung Esternberg | 29.10.2010

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1094

"Brand im Landwirtschaftlichen Gut in Unterkiesling - Gemeinde Esternberg“. So lautete vor kurzem die Übungsannahme für 15 Atemschutztrupps des Abschnitts Engelhartszell und 3 Atemschutztrupps der FF Pimpfing

Die Atemschutzträger mussten durch vollkommen verrauchte Gebäudeteile zum Brandherd vordringen, mittels Wärmebildkamera weitere Brandherde aufspüren, vermisste Personen finden und retten.
Damit noch nicht genug. Nach dieser schweißtreibenden Angelegenheit mussten die Feuerwehrmänner noch drei weitere Stationen durchlaufen. Gerätewartung, richtiges Öffnen einer Tür, erweiterte Handhabung der Wärmebildkamera und das richtige Verhalten an der Atemschutzsammelstelle. Abschließend wurden die gesammelten Eindrücke bei einer Übungsnachbesprechung im Einsatzzentrum Esternberg aufgearbeitet.

 

DSC00110


Maschinistenschulung | 08.10.2010

Geschrieben von: AW Andreas Bachschweller | Zugriffe: 1018

Am 8. Oktober 2010 wurde eine Maschinistenschulung durchgeführt. Da wir von einem Mitglied gebeten wurden einen Weiher auszupumpen ergab sich diese Gelegenheit um mit der TS12 FOX 1einige Ansaugversuche und Fehlerbehebungen zu üben. Im Stationsbetrieb wurde daher nicht nur das Ansaugen geübt sondern auch Fehler simuliert die bei Einsätzen auftreten können. Weiters wurde der Stromerzeuger und der Lichtmast erklärt und auf den richtigen Umgang bzw. Gefahrenqellen hingewiesen. Es nahmen bei dieser Übung 25 Kameraden teil.


maschinisten_bungbung_maschinist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Atemschutzsektorübung Nord Abschnitt Raab | 20.03.2010

Geschrieben von: BI Patrick Kleinpötzl | Zugriffe: 1768

 

Atemschutzbung_diersbach_Homepager

 

Die Atemschutzsektorübung des Abschnittes Raab fand am 20.03.2010 bei der Fa. Innfrost in Diersbach statt. Insgesamt nahmen 14 Atemschutztrupps der Feuerwehren Andorf, Diersbach, Linden, Mitterndorf, Oberedt, Pimpfing, Schulleredt und Sigharting  an der Übung teil. Die Feuerwehr Pimpfing nahm mit 5 Trupps (15 Mann) an der Übung teil. Auf dem Gelände der Fa. INNFROST galt es, eine verletzte Person zu bergen sowie eine Gasleitung unter schlechtesten Sichtverhältnissen aufzufinden und diese gegen weiteres ausströmen von Gas zu schließen.